Halterung für Schutzkappe von Gasflaschen

Die Schutzkappen der Gasflaschen waren bei uns nie ein großes Thema, dennoch haben sie mich schon lange genervt. Eigentlich braucht man sie nicht, wenn die beiden Gasflaschen im Wohnmobil angeschlossen sind und könnte sie zuhause lassen. Meistens tausche ich eine aus, in dem ich mit dem Dickerchen auf den Parkplatz des Baumarkts fahre, die leere Flasche ohne Schutzkappe mit in den Baumarkt nehme, dort eine neue Flasche ohne Schutzkappe kaufe und dann die Flasche auf dem Parkplatz direkt ins Dickerchen einbaue.

Wir hatten nun jedoch auch schon zwei mal das Problem, das wir ohne Schutzkappe nicht in den Baumarkt durften oder das wir, da ohne eine alte Schutzkappe kein Austausch der Schutzkappe stattfinden konnte, eine neue Schutzkappe kaufen mussten. Also nehmen wir die Schutzkappen doch mit, aber dann die Frage: Wohin damit? In irgend eine Kiste, damit sie dort rumfliegen, gegebenenfalls klappern und unnötig Platz wegnehmen?

Genau aus dem Grund habe ich dann gestern eine Halterung dafür konstruiert, mit dem 3D Drucker ausgedruckt und montiert. So sind die Schutzkappen sicher und stabil verstaut, befinden sich bei den Gasflaschen im Gasflaschenkasten und nehmen keinen Platz in irgend einer Kiste weg.

Wer ebenfalls Interesse daran hat, kann sie gerne bei uns bestellen und sich in Wunschfarbe drucken lassen: https://shop.tobo.biz/sortiment/141-halterung-fuer-schutzkappe-von-gasflaschen.html

 

  • IMG_6254
  • IMG_6255
  • IMG_6256
  • IMG_6260

 

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!“

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!“ Diese Fußballweisheit stammt von Sepp Herberger, aber so ähnlich könnte man auch unsere jetzige Situation beschrieben, denn nach der Reise ist vor der Reise. Es sind nur noch wenige Tage und wir starten wieder gen Norden. Dieses Jahr soll es soweit sein, wir fahren an das Nordkap.

Natürlich könnt ihr uns auch wieder auf dieser Reise begleiten: Blog zur Nordkapreise 2021
Damit unsere Coronareise aber auch vollständig ist, ist nun auch der letzte Teil online: Coronareise (2020) - Abschluss

Jetzt auch auf Instagram + Facebook + Park4Night

Hurra, unser Dickerchen hat seine zweite Reise im Jahr 2020 hinter sicht und die nächsten beiden sind schon in Planung. Und nicht nur das, uns gibt es jetzt auch auf Instagram und Facebook.
Folgt uns doch einfach, wir würden uns freuen!

Griesemer_Dickerchen
Griesemer_Dickerchen
DickerchenDA

 

Vieles neu und jetzt Corona

Ein fröhliches Moin moin in die Runde!

basierend auf unseren eigenen Erfahrungen der letzten zwei Jahre und dem Feedback unserer Mieter, haben wir ein paar Dinge an unserem Dickerchen verändert bzw. verändern lassen. Er hat auf diese Weise viel dazu gelernt ;)

Nichts hält besser als ein gutes Provisorium

Nichts hält besser als ein gutes Provisorium, das haben sich wohl auch die Vorbesitzer von unserem Dickerchen gedacht. Statt die defekten Gasdruckfedern am Alkovenbett zu tauschen, wurde selbstgebaute Stützen eingesetzt. Das haben wir jetzt geändert...

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok